Teilnahmebedingungen Maskenprämierung Schwarzwaldhalle

1. Eindeutig erkennbares Motto/Thema, das von der Gruppe als Ganzes präsentiert/dargestellt wird

2. Ausgeprägte Gesichts-/Kopf-Maskierung ist wesentlicher Bestandteil der Verkleidung/Darstellung (Maske/Halbmaske/Schminke/Perücke/Kopfbedeckung/usw.)

3. Einheitliche und einfallsreiche Kostümierung gemäß dem Motto der Gruppe, bevorzugt selbst gemachte Kostüme

4. Utensilien, die zu dem Motto der Gruppe passen und das
    Gesamtbild aufwerten

Gruppen ohne die Stilmittel 1 -4 werden nicht angenommen!

5. NO GO's sind zudem:
     a) Gruppen in Straßenkleidung
     b) Darstellungen ohne Gesichtsmaskierung
     c) Normalo-Kleidung mit Gruselmaske aus dem Faschingshandel
     d) Schaffhose an, Helm auf, fertig ist der Bauarbeiter...
     e) Fussball-Dress ist kein Kostüm

6. Zunft-Häs sind nicht teilnahmeberechtigt.

7. Gruppen-Klassen:
     a) 4-8 Personen
     b) ab 9 Personen

8. Anmeldung bis 23:00 Uhr im Seiteneingang der Schwarzwaldhalle
    Preisausgabe bei Prämierung um 0:01 Uhr in der Schwarzwaldhalle
    (nur mit Berechtigungskarte, erhältlich bei Anmeldung)

9. Zulassung zur Teilnahme ermöglicht freien Eintritt zum Altweiberball.
    Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen des Jugendschutzes.

© 2018  I  Narrenzunft Appenweier