Schmutziger Donnerstag

Der Schmutzige Donnerstag ist der Tag, an welchem die Narren die Macht im Dorf übernehmen. Zunächst wird morgens der Bürgermeister seines Amtes enthoben und der Rathaus-Schlüssel übernommen. Danach geht es weiter zur Schule, wo die Schüler befreit werden. Im Anschluss wird der Narrenbaum am Zunfthaus gestellt und die Schüler werden in die Fastnachtsferien entlassen. Außerdem werden an diesem Tag die Kindergärten und Altersheime besucht. Beim Schnurren und Schnaigen besuchen wir örtliche Geschäfte und Gastronomien.

Nächster Termin:

Donnerstag, 08. Februar 2018

hier geht´s zur Bildergalerie  >>  2017   2016

© 2016  I  Narrenzunft Appenweier